Klappentext

Die Fortschritte in der Medizin sind rasant, aber einseitig. Mehr als sieben Jahre dauert es im Durchschnitt, bis ein Patient mit psychosomatischen Beschwerden, bei dem keine organische Erkrankung diagnostiziert werden kann, einen Arzt findet, der ihm helfen kann. Der Weg, der Seele und Geist mit einbezieht in die Suche nach mehr Gesundheit und Heilung, geht in das Innere des Menschen. Um dieses individuell Subjektive geht es in diesem Buch: Du selbst bist der Boss in deinem Leben und kannst auch Herr sein über deine Gesundheit. Dieser Weg ist äußerst erfolgreich.

Dieses Buch stellt ein Modell vor, wie Körper, Seele und Geist zusammenhängen und zusammenwirken. Es geht nicht nur um “objektive” Krankheitsbefunde, sondern auch um die menschliche Begegnung und Beziehung, um die individuelle Lebensgeschichte und das soziale Umfeld. Aus dieser Sichtweise ergibt sich auch eine besondere Form der Therapie, die dem Patienten seine Rolle als Hauptakteur in seinem Leben zurückgibt. Diese Haltung entlässt den Patienten nicht aus seiner Verantwortung für sich und seine Gesundheit – und sie gibt ihm ganz neue Möglichkeiten, selbst zu seiner Gesunderhaltung und Gesundwerdung beizutragen.

Zahlreiche Fallbeispiele veranschaulichen, wie und mithilfe welcher Therapiewerkzeuge psychosomatische Erkrankungen erfolgreich behandelt werden und man selbst Herr über seine Gesundheit werden kann.

Buch-Bestellung (bei amazon.de)

Der Verlag über das Buch
Textauszug
Inhaltsverzeichnis
Zurück zur Bücherübersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.